Der Naturpark – Förderverein und das Naturpark – Team trauern um Simone Rollinger

Plötzlich und viel zu früh wurde das Ehrenmitglied des Fördervereins, Frau Simone Rollinger am 6. April 2024 aus unserer Mitte gerissen.

© Naturpark Am Stettiner Haff
Simone Rollinger

Plötzlich und viel zu früh wurde das Gründungs- und Ehrenmitglied des Naturpark - Fördervereins, Frau Simone Rollinger aus unserer Mitte gerissen. Sie war es, die gemeinsam mit Axel Curdts und weiteren Aktiven die Idee zur Ausweisung eines Naturparks in unserer Region hervorbrachte und zielstrebig verfolgte. Sie war es, die wie selbstverständlich auch Verantwortung übernahm. So führte Sie von der Gründung des Naturpark-Fördervereins an bis in das Jahr 2021 die Finanzen des Vereins als Schatzmeisterin. Für zahlreiche Projekte liefen die Finanzen über ihren Tisch und ohne ihre Initiative, wäre so manches Projekt, wenn nicht sogar die Gründung unseres Naturparks auf der Strecke geblieben.

Frau Rollinger war auch stets zur Stelle, wenn es darum ging den Naturparkgedanken nach außen zu tragen und zu leben. Auf den Veranstaltungen des Naturparks war sie stets präsent. Sie war sich auch nie zu schade selbst anzupacken. So sprang sie häufig ein, um Gäste im Besucherinformationszentrum des Naturparks zu begrüßen und Projekttage für Kinder- und Jugendgruppen mitzugestalten.

Doch nicht nur der Naturpark Am Stettiner Haff stand auf ihrer Agenda - zahlreiche weitere Ehrenämter hatte Sie Zeit Lebens inne - von den Finanzen des Schützenvereins über ihre Tätigkeit als Stadtvertreterin bis hin zur Arbeit im Schüler- und Jugendzentrum, ihr Engagement in der Integrationsarbeit und die Betreuung älterer Einwohner der Stadt Eggesin...

All das tat Sie mit Herz und Leidenschaft.

So können wir uns an dieser Stelle nur noch einmal in Gedanken still vor Simone Rollinger verneigen und uns von Herzen bei ihr bedanken – Danke Simone!

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten in dieser schweren Zeit natürlich auch ihren ihren Söhnen und deren Familien, die um eine herzensgute Mutter und Oma trauern.