21. Landeserntdankfest wird in der Naturparkgemeinde Ferdinandshof gefeiert

Fast ein Jahr lang hat das Festkomitee mit seinen vier Arbeitsgruppen unter der Federführung des Bürgermeisters Gerd Hamm geschafft und getan, um das 31. Landeserntedankfest vorzubereiten. Und nun ist es fast soweit. Gefeiert wird vom 30. September bis 3. Oktober 2022. Seien Sie dabei und feiern mit. Wir sind auch dabei!

Fast ein Jahr lang hat das Festkomitee mit seinen vier Arbeitsgruppen unter der Federführung des Bürgermeisters Gerd Hamm geschafft und getan, um das 31. Landeserntedankfest vorzubereiten.

Und nicht nur das, die Aktiven haben es geschafft, das gesamte Wochenende als Festwochenende in Szene zu setzen. Das heißt von Freitag bis Montag kann nach Herzenslust gefeiert werden. Los geht es mit der Eröffnung des Festwochenendes am Freitag durch den Bürgermeister selbst. Am Samstag findet dann das Gemeindefest mit einem bunten Programm statt. Am Sonntag 10.00 Uhr startet dann unter der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig das Landeserntedankfest mit dem Festgottesdienst und dem sich anschließenden traditionellen Festumzug.

Gefeiert wird auf dem Festgelände des Gutshofes. Auf bis zu vier Bühnen wird es einen bunten Straus von Programmpunkten geben, der sicherstellt, dass wirklich für jeden etwas dabei sein wird.

Am Montag, kann dann der Tag der Deutschen Einheit mit einem Frühsport und Frühschoppen begangen werden. Natürlich untermalt mit einem spannenden Programm.

Auch der Naturpark „Am Stettiner Haff“ wird mit der von der Partie sein und mit Infopavillon und Umweltbildungsmobil am Samstag und Sonntag für kurzweilig Unterhaltung und Information rund um den Naturpark sorgen. Unter anderem wird es eine große Mitmachaktion geben, bei dem die Gäste Ihren persönlichen Festtagsbutton selbst herstellen können.